Spanisch Englisch Französisch Deutsche Italian Portugiesisch Russisch

 
 
FOLATUR ERKLÄRT IATA-THEMEN, DIE DEN SEKTOR DER UNABHÄNGIGEN VERTEILUNG BEEINFLUSSEN
(Traditionelle Reisebüros, Online- und Reiseveranstalter).
 
Das Lateinamerikanische Tourismusforum bringt die wichtigsten Verbände von Reisebüros und Reiseveranstaltern aus elf Ländern des Kontinents von Mexiko bis zur Südspitze Amerikas zusammen.

Als Ergebnis der Vereinbarung unterzeichnet zwischen Amadeus CSR, FAEVYT (Argentinien Zusammenschluss der Verbände für Tourismus und Tourismus) und Incluyeme.com die Beschäftigungsfähigkeit von Menschen mit Behinderungen neun Empfänger von Buenos Aires zur Förderung abgeschlossen den Grundkurs von Amadeus.

 

 

Das Ziel des Abkommens ist die Förderung der Bildungsentwicklung und der Eingliederung von Menschen mit Behinderungen in den Arbeitsmarkt, die Inclume.com in Argentinien unterstützt.
 
Fast 450 potenzielle Kandidaten mit Behinderungen reagierten auf den Aufruf, worauf inclume.com eine Vorauswahl von 16 traf. Schließlich befragte der Personalbereich von Amadeus und Inclume.com die neun letzten Teilnehmer.
 
Vor dem Training organisierte Inclume.com einen Bewusstseinsworkshop für Amadeus-Instruktoren zur Arbeit mit Menschen mit Behinderungen.
 
Das Training wurde in durchgeführt"Institut für Höhere Ausbildung im Tourismus" (Ifset), ein von Faevyt abhängiges Institut.Die Teilnehmer erhielten ihre Diplome, die bescheinigen, dass sie das Amadeus-System nach erfolgreichem Abschluss des Trainings bedienen können.
 
"Ziel dieses Programms ist die Förderung der interinstitutionellen Zusammenarbeit bei Aktivitäten und Projekten zur Förderung der sozialen und pädagogischen Entwicklung und der Eingliederung von Menschen mit Behinderungen in die Erwerbstätigkeit, wodurch die schulische Unterstützung technologischer Natur durch Maßnahmen zur sozialen Verantwortung der Unternehmen für ihre Kinder verbessert wird. Einfügung in der Reisebranche. Wir sind zuversichtlich, dass diese Initiative dazu beitragen wird, die Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmer zu verbessern. "wies er darauf hinRoberto Senestrari,EINSenior Berater von VP Lateinamerika & Karibik.
 
AußerdemGabriel Marcolongo,EINGeschäftsführer von Inclume.comEr fügte hinzu:"Wir sind davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit Faevyt und Amadeus Menschen mit Behinderungen dabei helfen wird, einen Arbeitsplatz zu finden, und welche Unternehmen in der Branche die Vorteile der Schaffung von Arbeitsplätzen lernen können.".
 
Zur gleichen ZeitFabrizio Di GiambattistavonFaevytEr erklärte die Bedeutung dieses Programms:"Wir glauben, dass wir durch die Ausbildung und Professionalisierung von Menschen mit Behinderungen einen Beitrag zum gesamten Tourismussektor leisten. Durch dieses Programm profitieren wir nicht nur von den Unternehmen selbst, sondern auch von ihren Nutzern, die von einer unterstützenden und vielfältigen Gemeinschaft betreut werden. ".
 
Darüber hinaus wurden vier Workshops zum Amadeus-Kurs abgehalten"Soft Skills"mit dem Ziel, die Fertigkeiten für die Eingliederung von Arbeitskräften zu verbessern: Teamarbeit, Zeitmanagement, Kreativität und Innovation und Verhandlung. Diese Workshops wurden von Accenture-Trainern durchgeführt, die über umfangreiche Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen verfügen.
 
Die Absicht von Amadeus ist es, einen neuen Kurs in den kommenden Monaten zu organisieren, nachdem die Ergebnisse dieser ersten Erfahrung beobachtet wurden. Es gibt auch die Idee, diese Initiative in anderen Ländern zu wiederholen, da Inclume.com in anderen Märkten der Region präsent ist.
 
SchließlichMatias Solé,EINVertriebsleiter von Amadeus ArgentinienEr drückte seine Begeisterung für diese Initiative aus:"Wir sind sehr stolz, an einem so inklusiven Projekt wie diesem teilzunehmen. Von Amadeus fördern wir Inklusion durch Arbeit. Deshalb wollen wir weiter in diese Richtung arbeiten, damit immer mehr Menschen zusammen mit Amadeus wachsen können ".

NEW MATURITY Vorschuss ERBSCHAFTSGUT GEWINNE UND 2017. UND ZUR GRÜNDUNG DER LAUFZEIT DER EINZELNEN DDJJ GEWINN, ERBSCHAFTSGUT UND MINDEST VERMUTET Einkommen.

AFIP RG Nr 4102-E

FRIST Zahlung von Vorschüssen FÜR DIE ZEIT 2017

Die Einnahmen des zweiten, dritten, vierten und fünften Voraus für das Geschäftsjahr 2017, Steuer auf Gewinne und auf persönliches Eigentum, für die Menschen, muss in den Monaten gemacht werdenSeptember, Oktober und Dezember 2017 und 2018 den Monat MärzSind, wie folgt:

ABSCHLUSS CUIT

DEADLINE

0, 1, 2 oder 3

Bis zum heutigen Tag 13, einschließlich

4, 5 oder 6

Bis zum heutigen Tag 14, einschließlich

7, 8 oder 9

Bis zum heutigen Tag 15, einschließlich

Wenn eine der Fälligkeiten oben angegebenen gesetzlichen Feiertag oder Nicht-Arbeitstag entspricht, als auch die gleiche wie später wurden sie sequentiell übertragen oder sofort Geschäftstag nach.

Verfalltag DER DDJJ Jahresgewinn PRESENT und persönliches Eigentum

Die Verpflichtung zur Vorlage und gegebenenfalls zur Zahlung von eidesstattlichen Erklärungen von Einkommenssteuern und persönlichem Eigentum, die der Steuerperiode 2017 und nachfolgenden, von menschlichen Personen und ungeteilten Ständen entsprechen, muss im Monat erfüllt werdenJuni eines jeden Jahres, Nach dem Fälligkeitsplan für jedes Kalenderjahr ermittelt.

Antragsfrist DDJJ jährlich GMP

Meldepflichten und gegebenenfalls die Zahlung von Affidavits Steuer auf mindestens angenommene Einkommen des Geschäftsjahres 2017 und 2018 entsprechenden Firmen oder Einmann-Betriebe, auf das Unternehmen des Landes und für die menschliche Individuen und ungeteilt Güter Besitzer der ländlichen Eigenschaften in Bezug auf diese Eigenschaften, die Verschlüsse mit dem Kalenderjahr übereinstimmt, wird im Monat erfüllt werdenJuni eines jeden Jahres, Nach dem Fälligkeitsplan für jedes Kalenderjahr festgelegt.

Gültigkeit ab dem Tag ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt:09 / 08 / 2017

 

 

 

Das Sekretariat für Unternehmer kleiner und mittlerer Unternehmen, das dem Ministerium für Produktion der Nation unterstellt ist, hat die Parameter für die Definition von Kleinstunternehmen, kleinen und mittleren Unternehmen aktualisiert. Die Maßnahme wurde durch die Resolution 340-E / 2017, die heute im Amtsblatt veröffentlicht wurde, eingeführt und wird ab dem 16 von 2017 im August wirksam.

 

FAEVyT teilgenommen haben, in seiner Eigenschaft als Leiter der Sitzung des Lenkungsausschusses am Sitz der RGW der autonomen Stadt Buenos Aires statt, unter der Leitung seines Präsidenten Fabián Tarrio und seine Sekretärin, Jose Bereciartua Direktor.

Sie bildeten einen Teil der Tagesordnung Berichte des Vorsitzes und Finanzsektor Bericht, einschließlich ausgesetzt referents für Handel und Dienstleistungen, Industrie und Industrieparks, Tourismus, Geschäfts Frauen, Junge kam und die regionale Wirtschaft. Später gaben sie ihre Berichte Regional Vizepräsidenten dieser Einheit.

Es wird darauf hingewiesen, dass die nächste 27 im Juni am "Internationalen Tag der KMU" stattfinden wird, der im Prinzip die Anwesenheit des Präsidenten der Nation, Ing. Mauricio Macri, hätte.