Mar del Plata der 9 und 10 von Mai 2019.
Mar del Plata der 9 und 10 von Mai 2019.
Mar del Plata der 9 und 10 von Mai 2019.
Mar del Plata der 9 und 10 von Mai 2019.

MIT UNTERSTÜTZUNGSERKLÄRUNG WURDE DER 45-KONGRESS DER REISEBÜROS FAEVYT ENTWICKELT

Der jährliche Kongress der Argentinischen Vereinigung der Reise- und Tourismusunternehmen endete nach zwei intensiven Netzwerktagen, thematischen Workshops, Konferenzen und Workshops zum Sektormanagement.

45 Ausgabe des Kongresses der Reisebüros FAEVYT in Mar del Plata mit Rekordbeteiligung stattfand, 1209 Teilnehmer in einer Sitzung anwesend waren, Jahr für Jahr, bringt die wichtigsten Akteure in diesem Sektor in Argentinien zusammen.

Unter den Neuheiten wurde bestätigt, dass der 2020-Kongress in der Stadt Calafate stattfinden wird; Bestätigung des föderalen Charakters der Initiative.

Am zweiten Tag lauteten die zentralen Themen: "Die Zukunft des Landverkehrs nach neuen Vorschriften"; Branchenstatistik mit Vorstellung der OEATUR-Tourismussternwarte; und die Werkstatt auf den verfügbaren Vorteilen für KMU in diesem Sektor, zusammen mit den Präsentations Simulator Reisebüros, für Absolvent im Tourismus kann ihre erste Praxis machen und dass die Agenturen arbeiten bereits zu kennen und das Hinzufügen neue Nischen des Geschäfts

Darüber hinaus sprach Guillermo Kohan, Journalist und Wirtschaftsspezialist, über die Herausforderungen vor und nach den Wahlen. Er machte Projektionen und sagte der „Tourismus-Sektor mit Energie und agro-industriellen Komplex heute sind die optimistischsten Sektoren des Landes“.

Im Rahmen des Kongresses wurde zudem der Verordnungsentwurf zum Dekret des Reisebürogesetzes vorgestellt. Gustavo über Hani, Präsident des Bundesverbandes erwähnt, dass „von FAEVYT weiterhin arbeiten, um die Stimme aller Spieler des Landes zu hören. Wir arbeiten mit dem Ministerium für Tourismus der Nation all unsere Vorschläge und Bedürfnisse zu stellen, mit dem Ziel, dass - dieser Debatte - entstehen das bestmögliche Dekret für Reisebüros, die der Motor unseres Geschäfts ".

Gegen Ende des Tages, der Sprecher Jonatan Loidi - Entwicklung Spezialisten Geschäftsbereich - präsentierte sein Vortrag und machte starken Schwerpunkt auf Entscheidungsfindung Client „Wie eine vorgeschlagene Effektivwert in Reisebüros und Tourismus bauen“, in der Macht, die es im Moment der Wahl hat und in der sich die Spielregeln permanent ändern und Unternehmen, ob Mikro, Klein, Mittel oder Groß, müssen sich darauf einstellen.

Am Ende des Tages die Schlussfolgerungen des Kongresses mit einem starken Zufall wurden auf die Bedeutung der Begegnung und des Austausches Rahmen für den Sektor und Treffpunkt gemacht zu verbinden mit den Entwicklungen in den einzelnen Bereichen - Finanzen, Marketing, Rentabilität, Kommunikation, behördliche Nachrichten usw. - Einfluss auf Reisebüros und Tourismusagenturen.