Wer sollte an der Veranstaltung teilnehmen

Unternehmer und
Proprietäre
Directors
und Manager
Verantwortlich für den Vertrieb,
Produkt, Operationen,
RRRHH Verwaltung
verantwortlich für
Marketing und Werbung
Fortgeschrittene Schüler im Tourismus majoring

Was haben gesagt, sie haben bereits die CAF besucht

Santiago cravero

"Der CAF ist zweifellos eine der wichtigsten Fachtagungen Tourismusjahr. Nicht nur ist der Moment der Begegnung von Reisebüros und andere Unternehmen der Branche, sondern ist ein Schlüssel zum Experten zu hören, lernen über Trends, diskutieren, was geschieht und Ideen nehmen, Raum. "

Intriper Travel Media
Juan Pablo Varsky

"Nachdem wir im Kongress war eine sehr angenehme Erfahrung teilnahmen, nicht nur weil es eine Welt ist, die mein Interesse kennen zu reisen und planen meine Reisen; auch, weil ich interessantes Dilemma zwischen erfinden sich neu gefunden oder sterben, erhalten die grundlegende und klassische Dinge, aber angesichts der scharfen erneuten Bedrohung von großen Spielern, Bürgen das Handwerk Geist.

viele Dinge in einer Welt, super interessiert mich zu wissen, weil ich reise, Ich mag zu planen und Erfahrung, um mehr Tourismus über meine Interessen lernen und ich fand verführerischen Blick von Anfang an. Ich fand mehr als das, was ich sehen würde, mochte ich den Kontrast zwischen sich selbst neu zu erfinden oder zu sterben, grundlegende und klassische Dinge zu bewahren, aber angesichts der scharfen erneuten Bedrohung sehr großer Spieler, Rettungsbooten Geist. Das ist, was ich wollte, ich habe es genossen. "

Journalist
Luis Eduardo Outeiral

"Der CAF 2015 war für mich sehr produktiv, unterhaltsam und ein sehr erfolgreiches Thema. Die Diskussionsteilnehmer waren gut gewählt, im Einklang mit der Zeit des Landes und der Industrie und das Publikum war partizipativen und proaktive Fragen. Ich genoss es, und ich nahm viel Halbzeit eine fruchtbare Vernetzung und entwickelte Kontakte zu machen, den ich jetzt arbeite.

Ohne Zweifel ist es weithin bezahlt und gebe meine Gegenwart in diesem Jahr wieder in Chaco. "

Federico Esper

"Der CAF 2015 war sehr interessant, über neue Trends im Tourismus-Markt, Vermittlung von Wissen und wichtige Instrumente zu lernen, für Reisebüros, ihr Geschäft zu verbessern und ihre Strategien in einem zunehmend komplexen und kompetitiven Umfeld Ereignis zu führen."