Faevyt

Obligatorische Verwendung von POSnet

ALLGEMEINE RESOLUTION 3997-E AFIP

Reisebüros MwSt registriert , Die Gesamtmenge an Jahresbruttoeinkommen die sich aus der letzten Handelsbilanz schloss vor Dezember 31 2015 inklusive,

Oder während des Kalenderjahres 2015 für Agenturen behandelt erhalten, die zusammenbrauen nicht Handelsbilanzen

In Anbetracht der Gesamtmenge des Umsatzes, was größer als oder gleich a $ 4.000.000.- :

Sie sind verpflichtet, von Oktober 31 2017 einschließlich

Um die Zahlungstransfers angeordnet durch Debitkarten, keine Bank Prepaid-Karten oder andere Zahlungsmittel gleichwertig zu akzeptieren - vorbereitet durch das Dekret Nr 858 Juli 15 2016 und in der Zukunft etabliert. Die mit dem POSTNET zwingend NUTZEN

 

FINANZDATEN FORM NEUE 960 / 4042 RG D E

FINANZDATEN

NEUE FORM960 / D-

RG 4042 E

 

Gültigkeitvon Mai 8 2017

abgehende Bestimmungen:

Die Reise- und Tourismus-Unternehmen, die mit Endanwendern und sind verpflichtet, Rechnungen oder gleichwertige Dokumente ausstellen müssen in ihren Räumlichkeiten, Formular Nr 960 / D-Anzeige - „DATA FISCAL“.

Druckt erforderlich Personalien das Thema, Formen der Zahlung und schnelle Antwortcode aufweisen (QR)

Reisebüros müssen das Formular Nr 960 / D-Anzeige - Daten Geschäfts - ab dem MonatNOVEMBER 2017, Wenn sie die entsprechenden Anforderungen zu entsprechen und Übertragung von Zahlungs von Debitkarten, keine Bank Prepaid-Karten oder anderen Zahlungsmitteln gleichwertig zu akzeptieren, wie sie durch die allgemeine Resolution 3997-E.

Für Formular Nr 960 / D- "Steuerdaten", sollte es Service mit Steuergesetzbuch "Form No. 960 / D-site" institutionelles Web „eingeben (http // www.afip.gob.ar / 960)

Es wird für jeden Geschäftsadresse ein Formular Nr 960 / D „Steuerdaten“ angezeigt werden, die zuvor in dem „Registry System“ als lokale oder Einrichtung deklariert werden muß, außer wenn es um die offizielle Adresse entspricht.

Sein Druck wird auf dem Papier A4 Größe von nicht weniger als 80 Gramm Gewicht durchgeführt und unter Beachtung ihre Eigenschaften in Bezug auf Design, Layout, Größen und Farben. Auch in der Druckvorstufe Form Form kann die Verpflichtung, die durch den schnellen Antwort-Code (QR), Eingabe mit dem Dienst namens Formular Fiscal Nº960 / D-Taste zur Verfügung gestellten Informationen angezeigt werden soll.

Enunciative Daten schnelle Antwort-Code (QR), die auf der institutionellen Website zur Verfügung stehen, sind:

Vor- und Nachname oder Firmennamen

CUIT

entwickelten Aktivitäten

unvollständige oder fehlerhafte Steuer Adresse

MwSt Status: Eingeschriebene, Befreit, unerreichter

DDJJ Mehrwertsteuer, vorgelegt oder nicht eingereicht

Es ist unter dem Durchschnitt Mehrwertsteuer ihre Wirtschaftssektor bezahlt

Die Lage in der Einkommensteuer: Eingeschriebene, nicht registriert, befreit

Profit Erklärungen abgegeben oder nicht abgegeben

Monotributistas Kategorie ... .ingresos bis zu $ ​​....

Monotributo Zahlungen: Es ist mit ihren Zahlungen auf dem Laufenden, Datum der letzten Zahlung

Informationen DDJJ von monotributo, erfüllt oder nicht erfüllt seine Präsentation

DDJJ als Arbeitgeber vorgelegt oder nicht vorgelegt

... erklärt Mitarbeiter in der Periode (Monat / Jahr)

Die Registrierung der Importeure / Exporteure: es entladen oder suspendiert

Closures hatte ...

Integra aufgrund falscher Rechnungen

Audits hatte mit Anpassungen

Es hat Strafsachen

Fiscal Leistung hat Versuche anhängig und / oder gelähmt

Es umfasste im Zentrum von Schuldner BCRA

Es hat oder nicht Gutscheinen für AFIP zugelassen

Monotributo - Änderung RG 3990-E

Wir heben die folgenden Änderungen der vereinfachten Regelung für

Kleine Steuerzahler (monotributo)

 

Rekategorisierung OFICIO:

Die Umgliederung des Handels gelten, wenn das AFIP (von der in ihren Aufzeichnungen oder Überprüfungen durchgeführt enthaltenen Informationen) findet, hat das Thema Güter erworben wurden, machte die persönlichen Ausgaben oder Bank Akkreditierungen haben, für einen Wert von mehr als der Höhe der maximalen jährlichen Bruttoeinkommen für die Kategorie zulässig, in der es umrahmt wird.

Rekategorisierung Parameter für Office:

Die neue Kategorie zuweisen wird die entsprechend der Höhe der jährlichen resultierenden Erträge aus der Addition der Menge der erworbenen Eigentum und persönliche Aufwendungen oder Bank Akkreditierungen erkannt mehr 20% (Kategorien Services) oder 30 sein % (Kategorie Sale Things Möbel) von diesem Wert.

ZAHLUNGSWEISE:

Kleine Steuerzahler in Kategorien A gerahmt, B, C, und D mit seinen Zahlungsverpflichtungen durch eine der Modalitäten entsprechen:

a) Electronic Funds Transfer (RG 1778)

b) Automatischer Abbuchungs mit Kreditkarte (RG 1644)

c) Bankkonto über Geldautomaten, (RG 1206).

d) Direct Debit Bankkonto.

e) elektronische Zahlung mit Kreditkarte und / oder Debitkarten.

f) andere elektronische Zahlungsmittel zugelassen oder reguliert durch die Zentralbank und der Bundesverwaltung umgesetzt.

Anwendung

Von Steuerschulden mit einer Laufzeit treten in den Monaten nach der Subjekt- Kategorie in der folgenden Aufstellung aufgeführt sind:

MES KATEGORIE "D" MAI 2017

"A, B und C" 2017 NOVEMBER

Ausgenommen hiervon sind eingetragene kleine Steuerzahler in das National Register of Effektoren der lokalen Entwicklung und der Sozialwirtschaft des Ministeriums für Soziale Entwicklung, die damit verbundenen Arbeitsgenossenschaften und an dem Regime der sozialen Eingliederung und Förderung von freelancing.

Die Ausgabe von Kassenbons in elektronischer Form

Themen eingerahmt in Kategorien F und G des Verwaltungsrates werden ihre Originalbelege elektronisch (RG 3067) für Zulassungsanträge für die Ausgabe von E-Gutscheine geben, die ab dem Tag 1 2017 Juni inklusive gemacht werden.

Ausnahme

Sie schlossen aus diesen Bestimmungen Rechnungen oder Unterlagen in der Klasse "C", um Geschäfte mit Endverbrauchern zu unterstützen. vorausgesetzt, dass die gelieferte Ware oder der Dienstleistung auf lokaler, Büro oder Betrieb beseitigt wird.

STEUER Büro-Adresse:

Um die Einhaltung der vereinfachten Regelung Themen zu machen (mit Ausnahme registrierte im Nationalen Register von Effektoren, die damit verbundenen Arbeitsgenossenschaften und dem Regime der sozialen Eingliederung im Anhang) muss zuvor elektronische Steuer-Adresse sein.

Themen, die bereits die vereinfachte Regelung sind, werden mit der Verpflichtung nachzukommen bieten elektronische Steuerdomizil einschließlich zum Tag 30 2017 September.

VERFAHREN "My Category":

das Verfahren "My Category", die unter anderem decken, wird folgendes durchgeführt werden:

a) Am Ende eines jeden Kalenderquartals (Januar / April, Mai / August und September / Dezember) an den kleinen Steuerzahler Informationen über ihre Steuersituation durch Senden von Warnungen an "Electronic Steuerlicher Wohnsitz" gehalten zur Verfügung gestellt.

b) für den Zeitraum Mai / August eines jeden Jahres soll obligatorisch sein vierteljährlich Neueinstufung, auch wenn der kleine Steuerzahler muss in der gleichen Kategorie eingerahmt bleiben, wobei in diesem Fall die Neukategorisierung Bestätigung der gemeldeten Daten für die Zwecke der Kategorisierung einzubeziehen.

Eine solche Verpflichtung besteht kleine Steuerzahler treffen sich in der National Register of Effektoren der lokalen Entwicklung und der Sozialwirtschaft des Ministeriums für soziale Entwicklung und die damit verbundenen Arbeitsgenossenschaften registriert.

c) Die übermittelten Daten und benötigt der Steuerzahler wird in Abhängigkeit von der Kategorie der vereinfachten Regelung (RS) besorgt variieren.

Anwendung: vier Monaten ab Mai / August 2017, in 2017 September fällig.

Eidesstattliche Erklärung wird QUARTALS INFORMATIONEN gezogen:

Sie hat keine Auswirkung, da 08 / 02 / 2017, die Verpflichtung, die vierteljährlich Informationen Affidavit vorzulegen.

VORÜBERGEHENDE AUSSETZUNG der Betrachtung der "proof of OPTION monotributo:

Bei Nichtbeachtung der Verpflichtungen in Bezug auf die Bedingungen für die Zahlung zu erfüllen, die Ausgabe von Gutscheinen in elektronischer Form, die steuerlichen Wohnsitzes Adresse und obligatorische Umgliederung wird die vorübergehende Aussetzung der Anzeige des "Proof of Option monotributo" produzieren , bis der kleine Steuerzahler die Situation korrigiert.

Rückübernahme monotributo. ART LAW 4 27346 7 und 3982 RG:

Sie sind in der Möglichkeit eingeschlossen von der Rückkehr in die vereinfachte Regelung nach den Bestimmungen des Art 4 aus 27346 und 7 Act RG 3982, Themen zwischen dem 1 Januar 2016 und 31 Dezember 2016 einzuhalten. - Inklusive beide Daten unterliegen nicht mehr Qualität Beschichtung haften zu der vereinfachten Regelung, entweder:

a) Einrichtung von Büro von dieser Agentur.

b) Selbstdeklaration der Steuerzahler selbst.

Diese Auflösung ist mit Wirkung vom 08 / 02 / 2017.

 

VERFAHREN. ELEKTRONISCHE STEUER

UMSETZUNGAGIP

RESOLUTION 503 / 2016 AGIP

-Der AGIP implementieren ein Verfahren Aufsichts Erfüllung der steuerlichen Pflichten im Zusammenhang mit "AUFSICHT ELECTRONIC AGIP" genannt, Ausgabe Meldungen in elektronischen Steuersitz.

Es sollte über die Website von AGIP (www.agip.gov.ar), den Fragebogen ELECTRO nach der Mitteilung ab dem Tag, innerhalb von zehn (10) Arbeitstage, antworten.

Verfahren:

Einloggen mit Schlüsselstadt 1- der "AUFSICHT ELECTRONIC AGIP" Anwendung Option: "COMPLIANCE FRAGEBOGEN ELECTRO" auf der Website www.agip.gov.ar, Nummer eingeben Elektronische Überwachung.

-In Diese Meldungen werden von AGIP erkannt Inkonsistenzen und / oder Abweichungen vorhanden sein Detaillierung, nach Daten aus Kreuzungen.

Bei der "Fragebogen ELECTRO" beantworten und die ursprünglichen oder entsprechende Korrektur Erklärungen vorgelegt, wobei dies als notwendig für die Inkonsistenz und / oder Abweichung ganz oder teilweise, wie der Fall Bedingung abgeschlossen erkannt bleibt. Darüber hinaus wird durch die gleiche Anwendung, können Sie in den Genuss der in Artikel 116 Tax Code zur Verfügung gestellt Zugang (zu 2016) in Bezug auf die Verringerung der vollen feinen bis fünf Prozent (5%) oder zehn Prozent (10%) der gesetzlich geregelte Steuern, abhängig von der Art und Weise wählt es, dies zu tun.

  • Wenn präsentiert und / oder die eidesstattlichen Erklärungen korrigiert und die gesamte Einstellung zahlen in Anspruch genommen wird, ist die Menge der zu genannten Geldbuße innerhalb von fünfzehn (15) Tagen andeutete, auf die Strafe angewendet werden reduziert vollwertiges fünf Prozent (5%) der nicht gezahlten Steuern.
  • Wenn ihre Erklärungen behoben und regularisiert Einstellung beansprucht wird, die Höhe der Geldbuße bezeichnet, durch einen Plan Zahlungsmöglichkeiten innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach der Benachrichtigung durch Inspektion Förderung Streithelferin, wird die Geldbuße herabgesetzt, um volle zehn Prozent (10%) der nicht gezahlten Steuern gelten.

-wenn entsprechen nicht eine solche Mitteilung, muss es den "Fragebogen ELECTRO" auf der Anwendung gerecht zu werden, wodurch werden Informationen benötigt werden, um seine Freilassung zu machen. Die Antwort wird den Charakter von Affidavit und eine Entlastung für den Steuerzahler verantwortlich selbst darstellen.

Es -Transcurrido innerhalb von zehn (10) Arbeitstage ohne diese Antwort Mitteilung ist Verletzung der steuerlichen Pflichten formale Ordnung gehalten werden, AGIP die Erweiterung des Büros auswerten kann, und da könnte hohe steuerliche Risiko der Steuerzahler in Erwägung zu ziehen.

"Dieser Beschluss wird ab dem Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der autonomen Stadt Buenos Aires Tag.

 

FISKALGEHEIMNIS - RG Nr 3952 AFIP

Durch die allgemeine Auflösung 3952 (AFIP), die Staaten müssen darauf verzichten, ihre Kunden Affidavits nationale Steuern mit vor AFIP verlangt, folgende Themen Art Law No. 20 25.246 .:

1. Die Finanzinstitute.

2. a) Die Geschäftsbanken;

b) Investitionsbank;

c) Hypothekenbanken;

d) Finanzgesellschaften;

e) Spar- und Darlehen oder anderes Eigentum;

3. Natürliche oder juristische Personen als reguläre Geschäft betreiben Glücksspiel.

4. Agenten und Broker-Firmen, Verwaltung Unternehmen von Investmentfonds, die Marktteilnehmer offen Mail und alle diese Vermittler in den Kauf, Vermietung oder das Verleihen von Wertpapieren im Rahmen der Umlaufbahn der Börsen mit oder ohne eingehalten Märkten.

5. Broker-Händler in den Futures und Optionen Märkte registrierten Objekt wie auch immer.

6. Öffentliche Aufzeichnungen des Handels, der Vertretungsorgane der Überwachung und Kontrolle der juristischen Personen, Eigentumsakten, Aufzeichnungen der Automobil Eigentum, Pfand Aufzeichnungen, Aufzeichnungen über alle Arten von Booten und Flugzeugen Aufzeichnungen.

7. Natürliche oder juristische Personen, die in den Verkauf von Kunstwerken, Antiquitäten beschäftigt oder andere Luxusgüter, Investitions Briefmarken oder Münzen, oder Ausfuhr, Einfuhr, Verarbeitung oder Industrialisierung von Juwelen oder Waren mit Metallen oder Edelsteinen.

8. Versicherungen.

9. Die Emittenten von Reiseschecks oder Kreditkartenbetreiber oder Kauf.

10. Die Unternehmen im Transport von Geldern beschäftigt.

11. Kreditnehmern oder Post Konzessionäre Durchführung Währungstransaktionen Drehungen oder die Übertragung von verschiedenen Arten von Münzen oder Notiz.

12. Notare.

13. Die Entitäten, die in Artikel 9 22.315º des Rechts.

14. Die Zollbeamten im Sinne des Artikels 36 und Bestimmungen des Zollkodex (22.415 und zur Änderung des Gesetzes).

15. Die Organe der öffentlichen Verwaltung und der dezentralen Einheiten und / oder autarken Ausübung regulatorischen, Steuerung, Überwachung und / oder Kontrolle über Rechtsgeschäfte und / oder wirtschaftlichen Aktivitäten und / oder juristische Personen, individuelle oder kollektive: die Zentralbank Argentinien, die Bundesverwaltung der öffentlichen Einnahmen, die Superintendent of Insurance der Nation, der National Securities Commission, die Generalinspektion der Justiz, das Nationale Institut für Genossenschaftswesen und Sozialwirtschaft und das Nationale Tribunal für die Verteidigung des Wettbewerbs;

16. Die Hersteller, Versicherungsberater, Vertreter, Makler, Gutachter und Versicherungssachverständige, deren Tätigkeiten geregelt werden durch die 20.091 und 22.400, in der geänderten Fassung, schlüssige und ergänzende Gesetzgebung;

18. Sie sind auch alle juristischen Personen zu berichten Pflicht erforderlich, die Spenden oder Beiträge von Dritten erhalten;

19. Eingeschriebene Agenten oder Immobilienmakler und Unternehmen jeglicher Art an der Immobilienvermittlung ausgerichtet, integrierte und / oder ausschließlich durch immatrikulierte Agenten oder Immobilienmakler verwaltet werden;

20. Mutuals und Genossenschaften durch Gesetze geregelt und 20.321 20.337 Vereinigungen sind;

21. Natürliche oder juristische Personen üblichen Tätigkeit, deren ist der Verkauf von Autos, Lastwagen, Motorräder, Busse und Minibusse, Traktoren, landwirtschaftliche und Straßenmaschinen, Schiffe, Yachten und dergleichen, Flugzeuge und Luft Flugzeuge.

22. Natürliche oder juristische Personen, die als Treuhänder, Treu handeln und natürliche oder juristische Inhaber oder verbunden ist, direkt oder indirekt, Treuhandkonten, Treuhänder und Treuhänder unter indentures Menschen.

23. Juristische Personen, die Funktionen der Organisation und Regulierung von Profisport durchführen.

Außer diesen Themen, wenn sie fordern sie:

17. Die lizenzierten Profis, deren Aktivitäten werden von professionellen Räte Wirtschaft geregelt.

Um die korrekte Anwendung des Instituts für das Geschäftsgeheimnis und verhindern, dass vertrauliche Kunden die Offenlegung von Informationen zu gewährleisten.

 

ELEKTRONISCHE RECHNUNG

ELEKTRONISCHE RECHNUNG. THEMEN VERPFLICHTET diesen Gutscheinen für ihre spezifischen AKTIVITÄTEN ZUR AUSGABE. VERÄNDERUNGEN.AFIP RG Nr 3950

 

Durch die allgemeine Auflösung 3950 (AFIP), Themen, die erforderlich sind elektronische Rechnungen auszustellen für ihre spezifischen Operationen von 1 / 11 / 2016, unabhängig von ihrem Zustand im Vergleich zu Fakturierungsmindestgrenzen sind in Bezug auf die Mehrwertsteuer festgelegt .

Die Schuldner sind:

- Unternehmen Prepaid medizinische vertraglich vereinbarten Leistungen Pläne Bereitstellung von $ 5.000 Monat übersteigt.

- Öffentliche Bildungseinrichtungen privat geführte, wenn der Betrag für alle Einzelteile über $ 5.000 pro Schüler monatlich in Rechnung gestellt.

- Patienten, die zu verwalten, zu verwalten, zu vermittelnden oder als Anbieter von temporären Speicherort von Erbbaurechts für den Tourismus oder Eigentümer von Immobilien handeln Verträge von temporären Lage des betreffenden in allen Fällen zu feiern.

Es wird von temporären Speicherort Eigenschaft für touristische Zwecke zu den Orten der Eigenschaften entworfen, um Wohnraum für Touristen in möblierte Wohnung bedeutete, für nicht weniger als ein und nicht mehr als sechs (1) Monate Tage-Frist (6).

Diese Bestimmungen des Informationssystems RG Nr 3685 (SYSTEM INFORMATION Käufe und Verkäufe) zur Aufhebung der für die oben aufgeführten Themen, sofern sie von der Qualität befreit sind gegenüber der Mehrwertsteuer oder sind die vereinfachte Regelung für Klein Mitwirkende (RS).

die folgenden allgemeinen Auflösungen werden auch aufgehoben:

1- RG Nr 3270 Informationssystem für Unternehmen, die Prepaid-medizinische Dienstleistungen zu erbringen.

2- RG Nr 3368 öffentliche Bildungseinrichtungen von privaten Management. Informationssystem der Bildungsgebühren.

 

3- RG Nr 3687 Informationssystem temporären Speicherort Immobilien für touristische Zwecke.

Unterkategorien

KONTAKT

Viamonte 640 - 10 P. ° |

Tel.: (54 11) 4325-4691

Fax: (54 11) 4322-9641

Buenos Aires | Argentinien